EIT Climate-KIC Germany Austria Switzerland Logo 2019

EIT Climate-KIC Germany, Austria, Switzerland ist Teil einer Wissens- und Innovationsgemeinschaft, die 2010 vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) gegründet und finanziert wurde.

Wir sind die größte öffentlich-private Partnerschaft Europas mit dem Ziel, den Klimawandel durch Innovation zu bekämpfen. EIT Climate-KIC ist eine gesamteuropäische Gemeinschaft aus verschiedenen Organisationen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihre Kreativität und ihren Innovationsgeist auf die Herausforderung des Klimawandels zu lenken. Durch unser gemeinsames Ziel bringen wir große und kleine Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Universitäten, Stadtverwaltungen und andere öffentliche Einrichtungen, Start-ups und Studenten zusammen.

Mit über 380 Partnerorganisationen aus 25 Ländern arbeiten wir an Innovationen, die den Klimawandel begrenzen und an solchen, die eine Anpassung an die Folgen des Klimawandels ermöglichen. Unsere Mission ist es, den systemischen Wandel durch Innovation in Bereichen des menschlichen Handelns, die einen entscheidenden Einfluss auf die Treibhausgasemissionen haben – Städte, Landnutzung, Materialien und Finanzen – zu fördern und klimaresistente Gemeinschaften zu schaffen.

Unsere Theorie des Wandels konzentriert sich darauf, Menschen zu befähigen, Systeme zu verändern – durch Forschung, Experimentieren und Veranschaulichung –, um praktikable Alternativen in großem Maßstab zu ermöglichen. Warum? Unsere Generation steht vor der Herausforderung, die Netto-Treibhausgasemissionen innerhalb der nächsten 20-30 Jahre auf Null zu reduzieren, indem sie fast jeden Aspekt der Art und Weise verändert, wie die Menschen derzeit leben, arbeiten und spielen, um einen katastrophalen globalen Temperaturanstieg zu verhindern. Diese Herausforderung zu meistern, erfordert Transformation, d.h. radikale Veränderungen, die gleichzeitig, ganzheitlich und schneller stattfinden, als wir sie je erlebt haben.

Aktuelles, Veranstaltungen und mehr zu EIT Climate-KIC …

Deutschland Österreich Schweiz

Bündelung von Kompetenznetzwerken

Wir bringen Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft sowie dem öffentlichen und gemeinnützigen Sektor zusammen, um Kompetenznetze zu schaffen, mit denen innovative Produkte, Dienstleistungen und Systeme entwickelt, vermarktet und wirkungsvoll ausgebaut werden können. Durch unsere bündelnde Kraft bringt EIT Climate-KIC die effektivsten Gruppen zusammen, um die Innovation zu schaffen, die zu systemischem Wandel führen kann.

Lernen Sie unsere Partner kennen:

Deutschland Österreich Schweiz

Intelligente und effektive Nutzung von Fördermitteln

Wir identifizieren, beschaffen und platzieren öffentliche und private Mittel, die Innovationen anregen. Wir verfolgen Fortschritte und Ergebnisse und ziehen daraus Erkenntnisse, so dass unsere Finanzierungspartner ihre Ressourcen effektiv einsetzen können, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Indem wir diejenigen mit Visionen, mit Ideen, mit kohlenstoffarmen Produkten und Dienstleistungen sowie mit Finanzen zusammenbringen, schaffen wir die kritische Masse, die zur Bewältigung des Klimawandels erforderlich ist.

Informieren Sie sich über unsere Innovationsförderung

Entwicklung von Menschen und Kapazitäten

EIT Climate-KIC Germany, Austria & Switzerland bietet eine Reihe von inspirierenden Bildungsprogrammen in der gesamten Region und online für Studenten, Doktoranden und Fachleute. Diese Programme entwickeln die Fähigkeiten und Kapazitäten der Teilnehmer und befähigen sie mit aktuellem Wissen und bewährten Verfahren. Auf diese Weise fördern wir eine neue Generation von Unternehmern und Klimaexperten, um eine CO2-freie Wirtschaft zu realisieren.

Unsere Bildungsprogramme

Europas größter Accelerator für Cleantech-Startups

EIT Climate-KIC hat seit 2010 über 1.000 klimafreundliche Start-ups in Europa unterstützt. Erfolgreiche EIT Climate-KIC Start-ups wie lilium, tado, refurbed oder Climeworks stehen für die internationale Bedeutung grüner Gründungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Teams aus der DACH-Region konnten nach ihrem Start im EIT Climate-KIC Accelerator fast eine halbe Milliarde Euro an Anschlussfinanzierung erreichen. Mehr über unser Cleantech Accelerator Programm erfahren Sie unter www.climate-kic-dach.org

Unsere Entrepreneurship-Programme

Unser DACH-Team Kontakt

WER WIR SIND

EIT Climate-KIC in Deutschland

Team-Flags-Germany-EU-Full-Width-Banner

Das Büro von EIT Climate-KIC Germany treibt mit seinen Programmen und seiner Gemeinschaft aus innovativen Unternehmen, Forschern, Start-ups und Studenten die Entwicklung skalierbarer, nachhaltiger Lösungen für den Klimaschutz voran.

Mit Sitz im Herzen Berlins am EUREF-Campus, einem historischen Industriestandort, der zu einem Innovations-Campus für eine kohlenstoffarme Zukunft ausgebaut wurde, unterstützt EIT Climate-KIC Germany sechs Core-Partner und 17 Affiliate-Partner bei der Förderung branchenübergreifender Klimainnovationen. Berlin und München sind die Standorte des sehr erfolgreichen EIT Climate-KIC DACH Accelerator-Programms, dessen Start-ups (z.B. Lilium, Tado & Green City Solutions) allein im Jahr 2017 mehr als 250 Millionen Euro eingesammelt haben. Unser deutsches Team ist eng mit Partnern und Kollegen in Österreich und der Schweiz vernetzt und konzentriert sich auf europäische, grenzüberschreitende, branchenübergreifende Innovations- und Bildungsprojekte mit positiven Klimaeffekten.

UNSER TEAM UNSERE PARTNER KONTAKT

WER WIR SIND

EIT Climate-KIC in Österreich

Team-Flags-Austria-EU-Full-Width-Banner

Als Teil des regionalen Innovation-Hubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Wien ein Standort des überaus erfolgreichen EIT Climate-KIC DACH Accelerator Programms, dessen Start-ups allein im Jahr 2017 mehr als 250 Millionen Euro eingesammelt haben.

Außerdem halten wir zusammen mit unseren Partnern WWF Austria, AIT Austrian Institute of Technology, Graz University of Technology,  Montanuniversität Leoben and brainbows stets Ausschau nach Klima-Innovationen aus Österreich. Unser österreichisches Team ist stark mit Partnern und Kollegen in der Schweiz und in Deutschland vernetzt und konzentriert sich auf europäische, grenzüberschreitende, branchenübergreifende Innovations- und Bildungsprojekte mit positiven Klimaeffekten. 

UNSER TEAM UNSERE PARTNER KONTAKT

 

Der EIT Climate-KIC Start-up Accelerator wird in Österreich durch das JumpStart Programm des BMDW, abgewickelt durch die aws, gefördert.

WER WIR SIND

EIT Climate-KIC in der Schweiz

Team-Flag-Switzerland_left

EIT Climate-KIC Switzerland treibt die Entwicklung von skalierbaren, wirkungsvollen Lösungen für den Klimaschutz mit seinen Programmen und seiner Community aus innovativen Firmen, Forschern, Studenten und Start-ups voran.

Zürich ist Standort des sehr erfolgreichen EIT Climate-KIC DACH Accelerator-Programms, dessen Start-ups allein im Jahr 2017 mehr als 250 Millionen Euro eingeworben haben. Erfolgreiche Schweizer EIT Climate-KIC Start-ups wie Carbon Delta, Climeworks und rePATRN zeigen die internationale Bedeutung der Start-up-Szene in der Schweiz. Unser Schweizer Team ist stark mit Partnern und Kollegen in Österreich und Deutschland vernetzt und konzentriert sich auf europäische, grenzüberschreitende, branchenübergreifende Innovations- und Bildungsprojekte mit positiven Klimaeffekten.

UNSER TEAM UNSERE PARTNER KONTAKT