Event

Workshop: Strategische Handlungsfelder für die Umsetzung der Circular Economy im Bauwesen

ORT
virtuell
DATUM
28 Okt 2020

Im Rahmen der virtuellen DIN-Innovationskonferenz 2020 geben wir um 10:30 Uhr einen Rebuild Workshop. Die virtuelle Konferenz findet von 9:30 Uhr bis 16 Uhr statt.

Rebuild Workshop

Die Bau- und Immobilienwirtschaft spielt für die Umsetzung der Circular Economy eine wesentliche Rolle. Im Workshop werden anhand von drei Handlungsfeldern mit dem Fokus auf Wiederverwendung und Verwertung aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze sowie notwendige Schritte für eine reale Kreislaufwirtschaft im Bauwesen näher beleuchtet und mit Experten aus der Praxis sowie den Teilnehmern diskutiert.

Themen:

  • Senken von Emissionen & Materialverschwendung im Bausektor – vorhandene Gebäude als zukünftige Rohstoffquelle betrachten
  • Etablierung praxistauglicher Lösungen für das Schließen von Kreisläufen im Bauwesen mit Unterstützung durch Normung & Standardisierung
  • Zielvorgaben & Status Quo der Circular Economy
  • Betrachtung ausgewählter strategischer Handlungsfelder im Bauwesen:
    • Etablierung praxistauglicher Prozesse für die Wiederverwendung & Verwertung
    • Aufklärung & Vernetzung von am Bau und am Rückbau beteiligter Akteure
    • Verbesserung der Rechtslage als verlässliche Orientierung für die Wiederverwendung und Verwertung

Den Workshop organisieren wir gemeinsam mit dem DGNB e.V..

Programm der DIN-Innovationskonferenz 2020

Zum Gesamtprogramm und der Anmeldung gelangen Sie hier: www.din.de/go/inno2020

 
Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten
Event
Workshop: Strategische Handlungsfelder für die Umsetzung der Circular Economy im Bauwesen
Created with Sketch. virtuell
Workshop: Strategische Handlungsfelder für die Umsetzung der Circular Economy im Bauwesen